DR970X-2CH Box Plus

899,951.039,95

Die beste vernetzte Dashcam-Lösung für Tarnung, Sicherheit, Hitzeschutz und Bildqualität.

  • Sichern Sie Ihr Fahrzeug vorne und hinten
  • Aufnahmen sicher auf der „Box“ gespeichert
  • Sony Starvis 2™-Bildsensoren
  • SOS-Taste
  • Manipulationssichere Gehäuse
  • WLAN
  • GPS
  • Wolke
  • Erweiterter Parkmodus
  • Und vieles mehr
Artikelnummer: n. v. Kategorie:
 

Beschreibung

Wichtige Funktionen

• 2-Kanal-4K-UHD-Dashcam • Sony Starvis 2™-Bildsensoren • SOS-Taste • Inklusive manipulationssicherem Gehäuse • Frontkamera: 146° Betrachtungswinkel • Rückkamera: 131° Betrachtungswinkel • WLAN • GPS • Cloud • Erweiterter Parkmodus • und vieles mehr!

Sicherheit mit zwei Kameras

Diese Dashcam-Lösung kombiniert 2 Kompaktkameras mit einer separaten, durch ein Schloss gesicherten Aufnahmeeinheit, die in jedem Fahrzeugtyp versteckt werden kann.

Die DR970X-2CH Box Plus ist eine 2CH-Dashcam mit BlackVue Cloud-Konnektivität.

Die kompakten Front- und Rückkameras sind über ein koaxiales Videokabel mit der durch ein Schloss geschützten „Box“-Aufnahmeeinheit verbunden, die für maximale Unauffälligkeit und Sicherheit in einem Handschuhfach verstaut werden kann.

Alle Kameras verwenden Full HD Sony Starvis 2™-Bildsensoren für beste Bildqualität bei allen Lichtverhältnissen. Die Innenraumkamera kann mit ihren Infrarot-LEDs auch bei völliger Dunkelheit aufzeichnen.

Enthält eine drahtlose „SOS“-Taste, um Ereignisaufzeichnungen manuell zu erfassen und selektiv anzuzeigen.

Integrierter Parkmodus mit eingebauter Spannungsüberwachung zum Schutz der Batterie Ihres Fahrzeugs (festverdrahtetes Kabel im Lieferumfang enthalten).

Mit dem kostenlosen BlackVue Cloud-Dienst haben Sie Ihr Auto immer und überall im Blick.

SOS-Aufnahmetaste

Drahtlose SOS-Taste zum manuellen Erfassen von Ereignisaufzeichnungen und zum selektiven Anzeigen dieser.

  1. Platzieren Sie den Knopf während der Fahrt an einer schnell zugänglichen Stelle.
  2. Halten Sie die Taste gedrückt, um sie mit der „Box-Einheit“ zu koppeln (nur bei der ersten Verwendung).
  3. Drücken Sie die Taste, um die manuelle Ereignisaufzeichnung zu aktivieren.
  4. Verwenden Sie in der BlackVue-App oder im Viewer die Dateitypfilter, um manuelle Ereignisclips schnell zu finden.

Hitzebeständig

Sie können die Box außerhalb der Sonne installieren. Keine Angst mehr vor Überhitzung.

Bewahren Sie die Boxeinheit an einem kühlen Ort auf
Bei Standard-Dashcams befindet sich der Hauptprozessor in der Frontkamera, die normalerweise der Sonne ausgesetzt ist.
Bei den Dashcams der DR970X-2CH Box Plus-Serie befindet sich der Prozessor in der Box-Einheit, die an einem kühleren Ort in Ihrem Fahrzeug installiert werden kann.

Weniger Belastung der microSD-Karte
Wenn Sie die Box an einem kühlen Ort aufbewahren, kann dies auch die Belastung der microSD-Karte minimieren und möglicherweise deren Lebensdauer verlängern.

Unaufdringliches Design

Separate Aufnahmebox zur sicheren Aufbewahrung
Im Gegensatz zu herkömmlichen Dashcams, bei denen sich die microSD-Karte in der Frontkamera befindet, kann die „Box“-Aufnahmeeinheit an einem sicheren und/oder versteckten Ort des Fahrzeugs installiert werden, beispielsweise im Handschuhfach, unter einem Sitz oder an einem anderen Ort, der nicht sichtbar ist .

Kleinere Frontkamera
Die Frontkamera ist 35 % kürzer und kompakter als eine normale BlackVue-Dashcam. Dies minimiert die Wahrscheinlichkeit, dass der Dascham von einem potenziellen Räuber entdeckt wird.

Dies bedeutet, dass es für einen Dieb im Falle eines Einbruchs schwieriger wird, die Kameras zu erkennen oder die Box-Einheit mit den Videos zu finden.

Integrierte Stoß- und Bewegungserkennung

Der eingebaute G-Sensor sorgt dafür, dass im Falle einer Erschütterungserkennung, beispielsweise einer Kollision, die Aufnahmen in einem separaten Ordner gespeichert werden. Wir bezeichnen diese Aufzeichnungen als Ereignisaufzeichnung.

Alle verschiedenen Aufnahmearten sind bequem in der BlackVue-Software für Windows/Mac oder der BlackVue-App angeordnet.

Die beste Kompressionstechnologie

Zusätzlich zum regulären H.264-Codec verfügt die DR970X Box Plus-Serie über H.265, auch High Efficiency Video Coding (HEVC) genannt. H.265 ist der führende Standard für 4K-Aufnahmen.

Dank dieser H.265-Technologie ist die Dateigröße einer 4K-UHD-Aufnahme vergleichbar mit der einer Full-HD-H.264-Aufnahme. Mit anderen Worten: Sie machen viermal größere Aufnahmen, ohne die Aufnahmezeit auf Ihrer SD-Karte zu beeinträchtigen.

GPS, WLAN und optional LTE

Externes GPS (im Lieferumfang enthalten): Integriert Geschwindigkeits- und Standortdaten in Ihre Videos. Dadurch können Sie das Fahrzeug in Echtzeit über die BlackVue Cloud verfolgen und seinen Standort während der Wiedergabe in der BlackVue-App oder im Viewer auf einer Karte anzeigen.

WLAN: Stellen Sie mit einem Smartphone oder Tablet eine Verbindung zu Ihrem BlackVue her, um schnelle Dateiübertragungen zu ermöglichen. Mit Wi-Fi kann Ihr BlackVue auch über einen mobilen Wi-Fi-Hotspot (Router) eine Verbindung zur BlackVue Cloud herstellen.

Cloud LTE: Verbinden Sie das passende BlackVue CM100GLTE* Cloud-Modul über USB mit Ihrer Dashcam, um immer mit einem sehr stabilen Hotspot verbunden zu sein. Sie sind nicht mehr auf andere Hotspots und/oder WLAN-Netzwerke angewiesen und die Signalstärke ist immer optimal. Das Cloud-Modul muss mit einer Nano-SIM-Karte mit aktivem 4G-Datenabonnement ausgestattet sein**.

*Der BlackVue CM100GLTE ist separat erhältlich.
**SIM-Karte nicht im Lieferumfang enthalten.

BlackVue Cloud

Dank BlackVue Cloud sind Sie immer und überall mit Ihrer Dashcam verbunden!

Verbinden Sie Ihre BlackVue-Dashcam schnell und einfach mit einem WLAN-Hotspot oder CM100GLTE-Modul*. Sehen Sie, wo sich das Auto befindet, schauen Sie live durch die Linse Ihrer Dashcam zu, erhalten Sie Push-Benachrichtigungen und vieles mehr.

*SIM-Karte inkl. Datenabonnement nicht inbegriffen.

Integrierter Parkmodus

Die DR970X-2CH Box Plus kann dank des mitgelieferten festen Stromkabels CH-3P1 (im Wert von 29,95 €) an die Sicherungstafel des Autos angeschlossen werden, um eine fertige Lösung für den Parkmodus bereitzustellen.

Die Dashcam wechselt automatisch in den Parkmodus, sobald Sie die Zündung des Autos ausschalten. Über die App können Sie ganz einfach einstellen, bei welcher Spannung (bzw. nach welcher Zeit) die Dashcam die Stromversorgung unterbricht. So müssen Sie sich keine Sorgen über einen leeren Akku machen, die Dashcam zeichnet aber weiterhin auf.

Möchten Sie die Aufzeichnungszeit für den Parkmodus verlängern? Dann können Sie auch ein externes BlackVue-Stromversorgungsmodul verwenden, beispielsweise den B-130X Ultra Battery Pack oder den B-112 Battery Pack.

Software

BlackVue App (Android & iOS)

Über die kostenlose BlackVue-App können Sie ganz einfach auf gespeicherte Videos zugreifen, Einstellungen verwalten und vieles mehr. So können Sie beispielsweise wichtige Bilder direkt vor Ort ansehen, extern speichern und/oder über Ihr Smartphone oder Tablet teilen.

BlackVue Viewer (Windows & Mac)

Möchten Sie die oben genannten Aktionen lieber über den Computer oder Laptop ausführen? Dann nutzen Sie diese praktische kostenlose Software. Der BlackVue Viewer unterstützt alle BlackVue Dashcams über die eingelegte SD-Karte und/oder über die Cloud.

Optimierte Lagerung

Schützen Sie Veranstaltungsaufzeichnungen vor Übertragung

BlackVue-Dashcams nutzen das sogenannte Loop-Recording. Die zuvor aufgenommenen Dateien werden automatisch überschrieben, sobald der Speicher voll ist, beginnend mit der ältesten Aufnahme.

Mit der DR970X-2CH Box Plus verfügen Eventaufzeichnungen über eine eigene Schleife aus 50 Dateien. Dadurch wird verhindert, dass diese Aufnahmen zu schnell überschrieben werden.

Adaptive „formatfreie“ Speicherung

Das von BlackVue entwickelte „Format-Free“-Speichersystem verbessert die Stabilität der Aufnahmen und reduziert die Notwendigkeit, die SD-Karte manuell zu formatieren. Sie behalten jedoch die Flexibilität, die Aufnahmedauer auf Minuten einzustellen und die Qualitätseinstellungen zu ändern. Die gespeicherten Videos können in fast allen Mediaplayern abgespielt werden.

Fehlermeldung der SD-Karte

Die BlackVue Dashcam erkennt es, sobald die microSD-Karte aus irgendeinem Grund nicht gelesen werden kann. Sie werden zu diesem Zeitpunkt mit der Sprachnachricht „SD-Karte prüfen“ gewarnt.

Geplanter Neustart

Planen Sie einen optionalen automatischen Neustart Ihrer Dashcam, beispielsweise nachts. Der Neustart erfolgt nur, wenn sich die Dashcam im Parkmodus befindet und nicht aufzeichnet.

LTE-Cloud-Modul (optional)

Der CM100GLTE ermöglicht eine einfache und stabile 4G LTE-Cloud-Konnektivität.
Sie benötigen lediglich eine Nano-SIM-Karte mit einem Datenabonnement.*

Der CM100GLTE kann an den USB-Anschluss Ihrer Dashcam angeschlossen werden. Ihre BlackVue-Dashcam versorgt das CM100GLTE-Modul mit Strom und das CM100GLTE-Modul bietet die einfachste und stabilste Cloud-Verbindung.

*Um den BlackVue Cloud-Dienst über einen Hotspot oder ein CM100GLTE Cloud-Modul nutzen zu können, benötigen Sie eine (Nano-)SIM-Karte mit einem Datenabonnement. Dies ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Integriertes Tamper-Proof Case

Die DR970X-2CH Box Plus ist so konzipiert, dass Manipulationen verhindert werden.

Die Box: Gehäuse (mit Schloss und Schlüssel), um den Zugriff auf die Micro-SD-Karte und die Kabelanschlüsse zu verhindern.

Kameras: Abdeckungen mit Sechskantschraube, um ein Lösen der Kabel zu verhindern und die Ecke der Kamera in der Halterung zu fixieren.

Dreifacher Schutz

  • Arretiert den Winkel der Dashcam über eine Sechskantschraube, um eine Drehung zu verhindern.
  • Blockiert den Zugriff auf den Micro-SD-Kartensteckplatz.
  • Schützt vor dem Trennen von Strom-, Video- und USB-Kabeln.

Stellen Sie eine nahtlose Verbindung mit der BlackVue-App her

Stellen Sie ganz einfach eine Verbindung zu Ihrer Dashcam her, ohne die App zu verlassen. Schalten Sie die Dashcam ein, stellen Sie über die BlackVue-App eine Verbindung her und befolgen Sie die Anweisungen.

Egal, ob Sie die Dateien und Einstellungen Ihrer Dashcam durchsuchen oder Ihre Dashcam mit der Cloud verbinden möchten, mit der App ist alles einfach und intuitiv.

Erweiterter Parkmodus

Dank des erweiterten Parkmodus müssen Sie sich nie wieder Sorgen um Ihr geparktes Auto machen.

Die BlackVue-Dashcam macht Aufnahmen auf Basis der Erschütterungserkennung, dabei handelt es sich um die oben genannten Ereignisaufzeichnungen.

Darüber hinaus wird die Dashcam auch im Parkmodus durch Bewegung aktiviert. In beiden Fällen werden auch die vorherigen 5 Sekunden gespeichert, so dass Sie immer den Überblick behalten, was vor der Erschütterung oder Bewegungserkennung passiert ist.

Bewegungszonen

Zusätzlich zur regulären Bewegungs- und Erschütterungserkennung können Sie Bewegungszonen festlegen. Die BlackVue-Dashcam wird aktiviert, wenn eine Bewegung innerhalb der eingestellten Zone erkannt wird. Alles darüber hinaus wird ignoriert, zum Beispiel Bäume, die sich durch den Wind bewegen.

Dadurch macht die Dashcam weniger unnötige Parkaufnahmen und Sie erhalten weniger unerwünschte Push-Nachrichten über die Cloud.

Zeitraffer

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Dashcam im Parkmodus einen Zeitraffer aufzeichnen zu lassen. In diesem Fall zeichnet die Dashcam kontinuierlich auf, mit Aufnahmen von 1 Bild pro Sekunde. Die Aufnahme wird dann mit 30 Bildern pro Sekunde abgespielt. Das bedeutet, dass eine 1-minütige Aufnahme tatsächlich 30 Minuten entspricht. Dadurch ist eine sehr lange Aufnahme möglich, ohne dass die SD-Karte voll wird.

Wird während der Zeitrafferaufnahme eine Erschütterung erkannt, erstellt die Dashcam eine Ereignisaufzeichnung. Diese wichtige Aufzeichnung kann daher in normaler Geschwindigkeit angesehen werden, einschließlich der oben genannten vorangegangenen 5 Sekunden.

ModellnameDR970X-2CH Box Plus
Kanal2CH
Höhepunkte4K UHD (Vorne) + Full HD (Hinten), 2.4-5GHz WLAN, Cloud, Externes LTE-Modul (optional)
ProduktabmessungenHaupteinheit: Schwarz / Länge 130.0mm x Breite 101.0mm x Höhe 33.0mm / 209g
Vorne: Schwarz / Länge 77.5mm x Breite 41.9mm x Höhe 55.3mm / 68g
Hinten: Schwarz / Länge 63.5mm x Breite 32.0mm x Höhe 32.0mm / 33g
Draadloze knop: Schwarz / Länge 45.2mm x Breite 42.0mm x Höhe 14.5mm / 23g
Verbindung hintenkameraKoaxialkabel
Speicherherunterstützungmicro SD-Karte bis zu 2512GB
AufnahmemodiNormale Aufzeichnung, Ereignisaufzeichnung (wenn ein Aufprall im Normal- und Parkmodus erkannt wird), manuelle Aufzeichnung und Parkaufzeichnung (wenn Bewegung erkannt wird).
* Bei Verwendung eines festverdrahteten Stromkabels löst ACC+ den Parkmodus aus. Bei Verwendung anderer Methoden löst der G-Sensor den Parkmodus aus.
ParkmodusJA (mit 3-adrigem Festverdrahtungskabel – im Lieferumfang enthalten)
Sprachbenachrichtigungen für Parkmodus-EreignisseJA
Bildgebender SensorVorne: Sony STARVIS 2™ CMOS Sensor (ca. 8.3 megapixel)
Hinten: Sony STARVIS™ CMOS Sensor (ca. 2.1 megapixel)
BetrachtungswinkelVorne: Diagonal 146°, Horizontal 125°, Vertikal 68°
Hinten: Diagonal 131°, Horizontal 107°, Vertikal 55°
Bildrate der AuflösungVorne: 4K (3840×2160) @ 30 fps
Hinten: Full HD (1920×1080) @ 30 fps
*Die Bildrate kann während des WLAN-Streamings variieren.
Video CodecH.265 (HEVC) / H.264 (AVC)
Bildqualität und Bitrate Vorne/HintenVorne / Hinten

Höchste (Extrem): 60 + 10 Mbps

Höchste: 25 + 10 Mbps

Hoch: 12 + 8 Mbps

Normal: 8 + 6 Mbps

Format FreeJA (Adaptive)
Überschreibschutz für EreignisdateienJA (bis zu 50 Dateien)
SD KartenfehlerwarnungJA
Geplanter NeustartJA
VideodateierweiterungMP4
WLANEingebaut (802.11 a.b.g.n.ac)
Cloud-KompatibelJA
GPSExtern (Dual Band: GPS, GLONASS)
MikrofonEingebaut
LautsprecherEingebaut
Aufprallsensor3-Achsen-Beschleunigungssensor
LED-AnzeigenBox: Aufzeichnung LED, GPS LED, BT/Wi-Fi/LTE LED
Vorne: Vorne & Hinten Sicherheit LED
Hinten: Vorne & Hinten Sicherheit LED
EB-1:
Betriebs-/Batterie-Niederspannungs-LED
TasteEB-1 Taste: Taste drücken – manuelle Aufnahme.
Betriebstemperatur-20°C – 70°C
Temeratur speichern-20°C – 80°C
HochtemperaturabschaltungBij ongeveer 80°C
Notfall-batterieEingebauter Superkondensator
EingangsleistungDC 12V-24V (3 pole DC Plug(Ø3.5 x Ø1.1) zu Drähten (Scwarz: GND / Gelb: B+ / Rot: ACC)
Stromverbrauch pro StundeNormalmodus (GPS ein / 2CH) : Durchschn. 660mA / 12V
Parkmodus (GPS aus / 2CH) : Durchschn. 520mA / 12V
* Ca. 40-mA-Anstieg des Stroms, wenn die IR-LEDs der Innenkamera eingeschaltet sind.
* Der tatsächliche Stromverbrauch kann je nach Nutzungsbedingungen und Umgebung variieren.
ZertifizierungenVorderseite (mit Hauptgerät & EB-1): FCC, IC, CE, UKCA, RCM, Telec, WEEE, RoHS
Hinteres: KC, FCC, IC, CE, UKCA, RCM, WEEE, RoHS
SoftwareBlackVue-Viewer
* Windows 7 oder höher, Mac Sierra OS X (10.12) oder höher
BlackVue Web Viewer
* Chrome 71 oder höher, Safari 13.0 oder höher
AppBlackVue App
* Android 8.0 oder höher, iOS 13.0 oder höher
AndereAdaptives formatfreies Dateiverwaltungssystem
Erweitertes Fahrerassistenzsystem
LDWS (Spurhaltewarnsystem)
FVSA (Forward Vehicle Start Alarm)
BluetoothEingebaut (V2.1+EDR/4.2)
LTEExtern (optional)