Wichtige Merkmale

Eingebautes SIM-Kartenmodul • Einfache Cloud-Lösung • Full HD 1080P
• Sony Starvis™ Bildsensoren • 139° Betrachtungswinkel • Eingebautes Wi-Fi-Modul • Eingebauter GPS-Empfänger • Erweiterter Parkmodus

Connected by design

Die BlackVue DR750-2CH LTE ist die neue Premium-Dashcam mit integriertem SIM-Kartenmodul. Die Dashcam kann ohne Eingreifen anderer Geräte über die Cloud verbunden werden. Die LTE-Dashcam behält Sie im Auge und Sie bleiben über die App auf dem Laufenden. Wo immer Sie sind oder wo immer Sie Ihr Auto geparkt haben.

Der DR750-2CH LTE macht qualitativ hochwertige Aufnahmen mit glatten Bildern mit 60 Bildern pro Sekunde. Die Sony STARVIS ™ Bildsensoren sorgen auch dafür, dass Bilder im Dunkeln besser angezeigt werden.

Eingebautes SIM-Kartenmodul

Die Verwendung eines zusätzlichen Smartphones oder eines WLAN-Hotspots gehört der Vergangenheit an. Versorgen Sie Ihre Dashcam mit Strom und Sie sind immer verbunden!

Dank des integrierten 4G LTE SIM-Kartenmoduls (kompatibel mit Nano-SIM-Karte *) können Sie problemlos eine stabile Cloud-Verbindung herstellen. Die integrierte SIM-Karte stellt sicher, dass die Dashcam in direktem Kontakt mit dem Cloud-Server steht.

* SIM-Karte inkl. Datenabonnement nicht enthalten.

Wi-Fi und GPS-Modul

Verbinden Sie den DR750-2CH LTE über WLAN oder über die Cloud.

Wi-Fi: Bietet die Möglichkeit, Ihre BlackVue-Dashcam mit Ihrem Smartphone und / oder Tablet zu verbinden (maximal 10 m).

LTE: Erleichtert den BlackVue Cloud-Dienst durch die Möglichkeit, die Dashcam überall auf der Welt anzuschließen.

GPS: Geschwindigkeit, Position auf der Karte und zurückgelegte Routen werden dank des eingebauten GPS-Empfängers in den Aufzeichnungen aufgezeichnet. Zeigen Sie diese Informationen dann über die App oder über die PC / Mac-Software an.

BlackVue Cloud

Dank BlackVue Cloud sind Sie immer und überall mit Ihrer Dashcam verbunden!

Schließen Sie Ihre BlackVue-Dashcam schnell und einfach an Ihre SIM-Karte * an. Sehen Sie, wo sich Ihr Auto befindet, sehen Sie live durch die Linse Ihrer Dash-Cam, erhalten Sie Push-Benachrichtigungen und vieles mehr.

* SIM-Karte inkl. Datenabonnement nicht enthalten.

Eingebaute Schock- und Bewegungserkennung

Der eingebaute G-Sensor sorgt dafür, dass Aufzeichnungen, beispielsweise bei einer Kollision, in einem separaten Ordner gespeichert werden (Ereignisaufzeichnung). Dies macht es einfach, die Aufnahmen zu finden, und sie werden weniger leicht überschrieben.

Im Parkmodus * funktioniert der G-Sensor auf die gleiche Weise. Zusätzlich kann die BlackVue-Dashcam im Parkmodus auch durch Bewegung aktiviert werden.

In beiden Fällen werden auch die vorherigen 5 Sekunden gespeichert, sodass Sie immer eine Vorstellung davon haben, was vor der Schock- oder Bewegungserkennung passiert ist.

Alle verschiedenen Aufnahmetypen sind bequem im BlackVue Viewer für Windows und Mac oder in der BlackVue-App für Android und iOS angeordnet.

(*) Um den Parkmodus nutzen zu können, muss die BlackVue-Dashcam mit konstanter Leistung versorgt werden. Sie können hierfür ein externes BlackVue-Leistungsmodul verwenden, z. B. den B-124X Ultra-Akku, den B-112-Akku oder Power Magic Pro.

Schlankes Design

Das aktualisierte und elegante Design des DR750-2CH LTE bietet Zugriff auf eine Reihe nützlicher Funktionen.

Abstandssensor

Schalten Sie einfach die Audioaufnahme ein und aus, indem Sie Ihre Hand vor den Sensor bewegen. Sie können auch eine manuelle Aufzeichnung über diesen Sensor aktivieren.

Wi-Fi Ein / Aus-Taste

Wi-Fi-Ein / Aus-Taste: Wi-Fi ein- / ausschalten – einmal drücken.
Format-Taste: Formatieren Sie die Micro-SD-Karte, indem Sie die Taste gedrückt halten.

Die Sprachführung bestätigt in allen Fällen, was ausgeführt wird.

Erweiterter Parkmodus

Bewegungszonen

Zusätzlich zur regulären Bewegungs- und Stoßerkennung können Sie Bewegungszonen festlegen. Die BlackVue-Dashcam wird aktiviert, wenn eine Bewegung innerhalb der eingestellten Zone erkannt wird. Alles, was außerhalb davon liegt, wird ignoriert, zum Beispiel von Bäumen, die sich vom Wind bewegen.

Dies bedeutet, dass Sie weniger unerwünschte Push-Nachrichten über die Cloud erhalten und die Dashcam weniger unnötige Parkaufzeichnungen macht.

Time-lapse

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass die Dashcam im Parkmodus eine Zeitrafferaufnahme macht. In diesem Fall zeichnet die Dashcam kontinuierlich mit Aufzeichnungen von 1 Bild pro Sekunde auf. Die Aufnahme wird dann mit 30 Bildern pro Sekunde wiedergegeben. Dies bedeutet, dass eine 1-minütige Aufnahme tatsächlich 30 Minuten entspricht. Auf diese Weise können Sie sehr lange aufnehmen, ohne dass die SD-Karte voll wird.

Wenn während der Zeitrafferaufnahme ein Schock erkannt wird, führt die Dashcam eine Ereignisaufzeichnung durch. Diese wichtige Aufzeichnung kann daher mit normaler Geschwindigkeit einschließlich der oben genannten 5 Sekunden angezeigt werden.

Optimierte Lagerung

Schützen Sie Ereignisaufzeichnungen vor Banküberweisungen

BlackVue Dash Cams verwenden die sogenannte Loop-Aufnahme. Die zuvor aufgezeichneten Dateien werden automatisch überschrieben, wenn der Speicher voll wird, beginnend mit der ältesten Aufzeichnung.

Das BlackVue DR750-2CH LTE verhindert, dass Ereignisaufzeichnungen zu schnell überschrieben werden, und legt bis zu 50 Ereignisaufzeichnungen in einem separaten Ordner ab. Diese Ereignisaufzeichnungen haben eine eigene Schleife und werden nicht überschrieben.

Adaptiver „formatfreier“ Speicher

Das von BlackVue entwickelte „Format-Free“ -Speichersystem verbessert die Stabilität der Aufzeichnungen und reduziert die Notwendigkeit, die SD-Karte manuell zu formatieren. Sie behalten jedoch die Flexibilität, die Aufnahmezeit auf Minuten einzustellen und die Qualitätseinstellungen zu ändern. Die gespeicherten Videos können in fast allen Mediaplayern abgespielt werden.

Geplanter Neustart

Planen Sie einen optionalen automatischen Neustart Ihrer Dashcam, beispielsweise nachts. Der Neustart findet nur statt, wenn sich die Dashcam im Parkmodus befindet und nicht aufzeichnet.

Manipulationssicheres Gehäuse (optional)

Der manipulationssichere Halter BlackVue BTC-3A stellt sicher, dass die microSD-Karte, das Netzkabel, das Koaxialkabel und die Formatierungstaste geschützt sind.

Software DR750-2CH LTE

BlackVue App (Android & iOS)

Mit der kostenlosen BlackVue-App können Sie einfach auf gespeicherte Videos zugreifen, Einstellungen verwalten und vieles mehr. Sie können beispielsweise wichtige Bilder vor Ort anzeigen, extern speichern und / oder über Ihr Smartphone oder Tablet freigeben.

BlackVue Viewer (Windows & Mac)

Möchten Sie Ihre Dashcam lieber über Computer oder Laptop verwalten?
Verwenden Sie dann die praktische kostenlose BlackVue Viewer-Software. Der BlackVue Viewer unterstützt alle BlackVue-Dashcams über die eingelegte SD-Karte und / oder über die Cloud und ist mit Windows und Mac kompatibel.

Allgemeines

Model DR750-2CH LTE
Anzahl der Aufnahmekanäle 2 (vorne und hinten)
Farbe Schwarz
Dashcam-Format Frontkamera: 137,6 x 43 mm

Rückfahrkamera: 67,4 x 25 mm

Gewicht Frontkamera: 166 Gramm

Rückfahrkamera: 25 Gramm

Aufnahmemodus Normal

Event

Parkmodus (mit BlackVue Power Modul)

Zertifikate FCC, CE, RoHS, WEEE

 

Bild- und Aufnahmequalität

Kamerabildsensor (vorne und hinten) Sony StarvisTM CMOS-Sensor (2,1 Megapixel)
Betrachtungswinkel (vorne und hinten) Diagonale 139°, horizontal 116° und vertikal 61°
Auflösung Kamera vorne / hinten

Full HD (1920×1080) @60fps / Full HD (1920×1080) @30fps

* Die Bildrate kann während des Wi-Fi-Streamings variieren.

Video-Codec H.264 (AVC)

 

Lager

Lager MicroSD-Karte (erhältlich in 32, 64, 128 und 256 GB)
Sicherheit der Ereignisaufzeichnung Ja (bis zu 50 Aufnahmen)
Adaptives formatfreies Speichersystem Ja
Geplanter Neustart Ja
MicroSD-Kartenfehlermeldungen Sprachnachricht per Dashcam
Videoformat MP4

 

Dashcam-Funktionen

GPS Eingebaut
Mikrofon Eingebaut
Lautsprecher Eingebaut
Aufprallsensor Eingebaut (3-Achsen-Beschleunigungssensor)
LED-Anzeige Frontkamera: Aufnahme (normale Aufnahme ist orange, Ereignis ist rot und Parkmodus ist grün), GPS (blaue LED) und Wi-Fi / LTE (grüne LED), Sicherheits-LED vorne (weiß)

Rückfahrkamera: Sicherheits-LED (weiß)

Multifunktionstaste Wi-Fi ein- / ausschalten – 1x drücken.

SD-Kartenformat – Halten Sie die Taste gedrückt, bis die Sprachführung zu sprechen beginnt, und halten Sie die Taste dann einige Sekunden lang gedrückt.

Alle Aktionen werden durch eine deutsche Sprachnachricht bestätigt.

Berührungssensor Audioaufnahme ein / aus oder manuelle Aufnahme starten. Kann deaktiviert werden.

Alle Aktionen werden durch eine deutsche Sprachnachricht bestätigt.

 

Konnektivität

Wi-Fi Eingebaut (802.11n (2,4 ~ 2,4835 GHz))
Cloud-Kompatibilität Ja
App Die BlackVue App funktioniert mit:

Android 4.4.2 oder höher

iOS 9.0 oder höher

Computer Software BlackVue Viewer funktioniert mit:

Windows XP oder höher

Mac Yosemite OS X (10.10) oder höher

Andere Eingebautes 4G LTE-Modul. Kompatibel mit Nano-SIM-Karte (SIM-Karte nicht im Lieferumfang enthalten).

 

Netzteil

Notstromversorgung Eingebauter Superkondensator
Netzteil DC 12V – 24V (DC Plug (Ø3.5 x Ø1.35), MAX 1 A/12 V)
Energieverbrauch Durchschn. 350 mA (4,2 W bei 12 V, mit eingeschaltetem GPS und ausgeschaltetem WLAN)

Durchschn. 300 mA (3,6 W bei 12 V, ohne GPS und WLAN)

* Der aktuelle Stromverbrauch kann unter bestimmten Bedingungen variieren

Betriebstemperatur -20 °C − 70 °C
Lagertemperatur -20 °C − 70 °C
Temperaturabschaltschutz Bei ungefähr 80 ℃
Anschluss der hinteren Kamera Koaxialkabel
Modell GB Kapazität Bildqualität Auflösung
DR750-2CH LTE Full HD @60fps + Full HD @30fps
16GB Höchste (Extreme) 55 minuten
Höchste 1 Stunden 25 minuten
Hoch 1 Stunden 50 minuten
Normal 2 Stunden 20 minuten
32GB Höchste (Extreme) 1 Stunden 50 minuten
Höchste 2 Stunden 50 minuten
Hoch 3 Stunden 40 minuten
Normal 4 Stunden 40 minuten
64GB Höchste (Extreme) 3 Stunden 40 minuten
Höchste 5 Stunden 40 minuten
Hoch 7 Stunden 20 minuten
Normal 9 Stunden 20 minuten
128GB Höchste (Extreme) 7 Stunden 20 minuten
Höchste 11 Stunden 20 minuten
Hoch 15 Stunden 40 minuten
Normal 18 Stunden 40 minuten
256GB Höchste (Extreme) 14 Stunden 40 minuten
Höchste 22 Stunden 40 minuten
Hoch 31 Stunden 20 minuten
Normal 37 Stunden 20 minuten
Bitrate (Mbps) Höchste (Extreme) 25 + 10
Höchste 12 + 10
Hoch 10 + 8
Normal 8 + 6
  • MicroSD-Karte mit geringer Kapazität? Zeit ist die beste Wahl für Sie, besonders wenn Sie eine Dual-Channel-Dashcam verwenden.
  • MicroSD-Karte mit großer Kapazität? Beide Modi sind dafür verfügbar.
  • Immer Audio unter allen Umständen? Wählen Sie Bewegungs- und Aufprallerkennung (Videos mit Zeitlupen enthalten kein Audio, obwohl die Ereignisvideos dies tun).
  • Geparkt in einer ruhigen Umgebung mit wenig Action? Bewegung und Aufprallerkennung ist die beste Wahl für Sie.
  • Geparkt in einer belebten Gegend mit viel Fahrzeug- und Fußgängerverkehr? Zeitraffer gibt einen guten Überblick darüber, was um das Auto herum passiert.
  • Wollen Sie einen schnellen Überblick über alles, was um Ihr geparktes Auto herum passiert? Zeitraffer gibt einen guten Überblick darüber, was um das Auto herum passiert.
  • Möchtest du nur Videos mit Impact-Events aufnehmen? Wählen Sie unter Firmware-Einstellungen> Empfindlichkeit> Bewegungserkennung (Parkmodus) die Bewegungs- und Aufprallerkennung und deaktivieren Sie die Bewegungserkennung.

Downloads DR750-2CH LTE

Anleitungen
Firmware-Dashcam

Vordere Kamera
Rückfahrkamera
Anschlusskabel Rückfahrkamera 6 Meter
12V Stromkabel
8x Kabelführungen
Kabelstraßenwerkzeug
Micro SD Karte
USB microSD Kartenleser Adapter
Tool zum Entfernen von SIM-Kartenstiften
Handbücher zur Aktivierung von Dashcam- und SIM-Karten

BlackVue DR750-2CH LTE

Die Produkte von BlackVue bieten hochwertige Qualität und stehen jedes Jahr an der Spitze des Dashcam Marktes. Als BlackVue-Deutschland Verbraucher sind Sie sich Folgendes sicher:

  • Kontinuierliche Software Unterstützung und Updates
  • Hervorragend funktionierende Technologie
  • Verwendung und Unterstützung auf Deutsch
Wiederverkäufer von BlackVue werden? Kontaktieren Sie uns.